Nordseeküste 2010

Ferien in Büsum vom 11. bis 24. September 2010

 

Seit wir die Schönheiten des Nordens Europas für uns entdeckt hatten, war es für uns ein Wunsch, die deutsche Nordseeküste zu besuchen. Die Reise hat sich mehr als nur gelohnt. Als mit den Bergen verbundene Schweizer entdeckten wir die Schönheiten des Wattmeers und genossen die endlose Weite der See, den Wind und die Schönheiten der Natur des Landes Schleswig-Holstein. Wir freuten uns an der Gastfreundschaft der einheimischen Bevölkerung und all der Leute, die in der Gastronomie und im Tourismus tätig sind. Es war für uns eindrücklich zu erfahren und zu entdecken, was es bedeutet, mit dem Meer und seinen Gewalten zu leben. Die eindrücklichen Bauwerke, wie Deiche und Sperrwerke zeigen mit welchen Gewalten der "Blanke Hans" auftreten kann. Gleichzeitig vermittelt dasselbe Meer bei jeder Wetterlage Bilder von unvergesslicher Schönheit.

 

Hier einige Bilder: