Stockholm

Die City

Als City wird das Gebiet auf Norrmalm, zwischen Stromgatan und Tegerlunden sowie Hauptbahnhof und Kungstradgatan bezeichnet. Ein Viertel, gezeichnet durch sein lebhaftes Treiben, den vielen elegant gekleideten Geschäftsleuten, fröhlichen jungen Menschen und natürlich einer Vielzahl von Touristen. Eine lange und sehr belebte Fussgängerzone umfasst viele Geschäfte, Kaufhäuser und Restaurants. Um den Hauptbahnhof (T-Centralen) herum gibt es viele grosse und teure Hotels mit klingenden Namen. Sehenswert ist aber die wunderschöne Markthalle am Hötorget, wo alle kulinarischen Köstlichkeiten des Nordens präsentiert und angeboten werden.