1. September 2011/wymp

Be 4/8 Tram 2000 Sänfte

Be 4/8 Tram 2000 "Sänfte"
Be 4/8 Tram 2000 "Sänfte"

 

BE 4/6 Tram 2000 Sänfte

Fahrzeug Nr.

2099 - 2121

Hersteller:

SWS Schlieren,
SWP Pratteln (später Bombardier),
SIG, BBC, ABB

Baujahr/Ablieferung

1992 -1993

Umbau: 1999 - 2001

Spurbreite

1000 mm

Achsfolge:

Bo'2’Bo' 

Stückzahl:

23

Lange/Breite:

28/2,2 m

Gewicht:

31 t

Sitz-/Stehplätze:

68/75

Höchstgeschw.:

65 km/h

 

 

Die VBZ möchten das Niederflurkonzept möglichst auf alle Linien ausdehnen. Das ist wäre aber auch mit den 88 beschafften Cobra-Trams nicht möglich. Deshalb wurden nach dem Muster anderer anderer Verkehrsbetrieben in der Schweiz nach einem Probeexemplar insgesamt 23 Be 4/6 um einen niederflurigen, auf 2 Laufachsen laufenden Mittelteil erweitert, Dadurch mutierte der Typ zu einer Be 4/8.Da die Antriebsleistung nicht verändert werden konnte verfügen die Fahrzeuge nach dem Umbau über eine etwas geringere Beschleunigung.

 

Häufig verkehren diese Fahrzeuge zusammen mit den motorisierten Anhängern Be 2/4, genannt "Pony".

 

Bilder Be 4/8 Tram 2000 Sänfte

 

 

Bilder Be 2/4 Pony, Motorisierter Anhänger